Geomantische Beratung

 

Mein Beratungsansatz

Gemeinsam mit Ihnen als Bauträger, Bauherr, Unternehmer oder Person entwickle ich ein für Sie persönliches, ganzheitliches Lösungskonzept, das einen harmonischen Energiefluss möglich macht. Bei Planung, Realisation oder kleinen Veränderungsideen bei Bau und Umgestaltung begleite ich Sie.

    Planen Sie
  • Kauf- und Verkaufsentscheidungen von Grundstücken, Häusern und Wohnungen?
  • Haus und Garten nicht nur nach herkömmlichen Gesichtspunkten?
  • Energien der Erde, die richtige Farbwahl und vieles mehr zur Stärkung des Menschen
    und seiner Umgebung zu nutzen?
  • Vorhandene ungünstige Wirkungen zu finden und abzustellen?

Durch unsere gemeinsame Arbeit erreichen wir eine deutlich höhere Wohnqualität.

Lernen Sie mich kennen!
Erzählen Sie mir, vor welcher besonderen Aufgabe Sie stehen! Besprechen Sie mit mir, was ich für Sie tun kann.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail


Referenzen

Planung eines autarken und lebensenergetischen Siedlungskonzeptes an der schottischen Nordküste.

Im Auftrag der Findhorn Community in Schottland wurde in „Duneland“ ein Wohngebiet mit 72–98 Wohneinheiten geplant. Die seit Jahrtausenden gültigen Erfahrungen der Baukunst wurden hier mit den modernen Erkenntnissen und Möglichkeiten der ökologischen Bauweise verknüpft. Dabei spielte auch das Landschafts-Feng Shui (Geomantie) eine entscheidende Rolle.

Das Masterplanungsbüro Gaia Group in Edinburgh-GB beauftragte mich, mit meiner ganzheitlichen Betrachtungsweise das Gelände zu untersuchen. Die Lebensräume sollten so gestaltet werden, dass die Lebensenergie harmonisch und ungestört fließen kann.
Denn eine optimale Verteilung der Lebensenergie in der Landschaft, unseren Städten und Häusern ist die Voraussetzung für ein ausgeglichenes und vitales Leben und Wohnen.

Die wichtigsten Ergebnisse:
Die Analyse zeigte positive Plätze, Kraftlinien und eine mögliche Baustruktur und ein gesamtökologisches Konzept. Die Bauplanung wurde angepasst, so dass die Bewohner deutlich zufriedener als in anderen Einheiten sein können.

Auf die vorhandenen Plätze strahlen Planetenenergien ein, die tief in die Erde dringen (Planetenplätze).
Diese Bereiche wirken sich segensreich auf alle Lebewesen aus. Zusätzlich verläuft mitten durch das Gelände von Duneland eine weit reichende Kraftlinie (Leyline). Leylines beschreiben eine Linie, auf der bedeutungsvolle, meist heilige Orte zu finden sind.

Plan Findhorn

Drei der oben aufgeführten Kraftpunkte (rot markiert) bilden ein Dreieck. Es sind drei bedeutende Kraftorte, die in enger Verbindung zueinander stehen. Wird einer der Kraftpunkte gestört, zum Beispiel durch Bebauung, kommt das ganze positive Kraftfeld aus dem Gleichgewicht. Die Kraftlinie, die durch einen weiteren Kraftplatz führt, sollte ebenfalls frei von jeglicher Baustruktur bleiben.
Unter Berücksichtigung meiner Vorgaben hat Architekt Joachim Eble, Architekturbüro Eble, Tübingen (www.eble-architektur.de ) einen Masterplan erstellt:

Findhorn Masterplan

Joachim Eble ließ sich dabei von Inspirationen aus der Vogelwelt leiten:
ein großer Phoenix breitet seine Schwingen über dem Masterplan aus. Der Grundriss zeigt die Bauzonen.
Als nächster Schritt folgt das organische Durchbilden von kleinen Hausgruppen.

Der Plan beinhaltet ein gesamtökologisches Konzept
Die Ausrichtung folgt nach der Sonne. Regenwasser- und Grauwasserkonzepte (fäkalienfreies, gering verschmutztes Abwasser kann nach Aufbereitung wieder als Brauchs- oder Betriebswasser dienen) werden berücksichtigt. Geschwungene Straßenführung mit Schrittverkehr und reichhaltiger Bepflanzung garantiert hohe Lebensenergie. Dieser Entwurf wurde im Auftrag des Masterplanungsbüros Gaia Group Edinburgh-GB (www.gaiagroup.org) erstellt.

 

Planung einer Wohnanlage in Stuttgart

Heutige Planungen konzentrieren sich vorwiegend an verkehrstechnischen Anforderungen, Kostengründen und politischen Interessen. Häufig wird für eine optimale Auslastung des Gebietes entschieden. Das frühere Wissen über Naturbeobachtungen, Berücksichtigung landschaftlicher Eigenschaften sowie Kenntnisse über Maße und Formen finden heute keine Beachtung mehr.

So sollten auf diesem Grundstück in konventioneller Weise 96 Wohnungen entstehen.

Meine Aufgabe war eine Beratung zur ganzheitlichen Planung, um Vitalität und Lebenskraft in dieser
Siedlung zu erhalten und zu fördern.

  • Plan der Wohnanlage vorher
    Bild der Planung der Wohnanlage vorher


  • Plan der Wohnanlage nachherBild der Planung der Wohnanlage nachher
    Durch die veränderte Planung (rechtes Bild) konnten die Energieflüsse wesentlich optimiert werden


Die wichtigsten Ergebnisse:
Das Gelände ist von drei Seiten von Häusern oder Bäumen eingeschlossen. Das lässt ein Gefühl von Schutz und Sicherheit entstehen. Zum Südwesten und Süden ist das Grundstück offen, so dass eine optimale Energieeinströmung gegeben ist.

Die Wohnanlage wurde nun so geplant, dass in der Mitte ein Zentrum mit Grünflächen und einem Teich entsteht. Diese Gestaltung lädt zur inneren Einkehr ein, schenkt Entspannung, Geborgenheit und Wohlgefühl.


Machen Sie sich „auf den Weg“ und lassen Sie uns gemeinsam „Ihren Weg finden“!

Erzählen Sie mir, vor welcher besonderen Aufgabe Sie stehen. Besprechen Sie mit mir, was ich für Sie tun kann.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail

  Wie steigere ich meine Raum- und Lebensenergie?




Zitat des Tages:

Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse eintragen und abschicken!


Feng-Shui-Newsarchiv einsehen